alsooo - ihr seid gespannt wie unsere Flitterwochen waren?
Kurz gemaunzt grandios - unvergesslich!!!
Wir haben viele Landausflüge gemacht und viel erlebt.
Aber wir denken mal unsere ganzen Besichtigungstouren interessieren euch nicht wirklich so dolle, ihr seid mehr gespannt auf die kleinen Malheure oder Stunden der Zweisamkeit;-) Na gut das ein oder andere werden wir ausplaudern.

Zuerst sei gesagt, dass der Service der Crew einmalig war, jeder Wunsch wurde uns erfüllt. Ich die Sally bin ja etwas eigen was das Essen betrifft und ich mag überhaupt kein Fleisch. Eigentlich mag ich nur Trofu, bei Fisch werd ich allerdings schwach;-) Und ihr werdet es nicht glauben, sogleich wurde mein Tellerchen abgeräumt, kurz Anker gelegt und ein leckerer Fisch für mich ganz frisch aus dem Meer gefangen *schlemm*

die vorzügliche Verpflegung hätte sicher schnell ihre Spuren an meinen Hüften hinterlassen, aber mein Pinselschatz und ich haben natürlich nicht nur gekuschelt sondern uns auch sportlich betätigt.
Hey nun grinst doch nicht so breit!!! *rotwerd*
Ich red doch vom Kanu fahren, von ausgiebigen Strandwanderungen bei den verschiedenen Landgängen und so weiter

Der Blumengarten in St. Peter Port (Guernsey) hat mich völlig entzückt. Ich liebe Blumen ja soo sehr und kann mein Näschen gar nicht oft genug darin stecken.Der Dosimann bringt mir ja immer mal welche mit, aber ich maunz euch das ist kein vergleich zu den Düften in diesem paradiesischen Garten.

hach je und dann war da ja noch das Malheur im Geschenke-Shop...weißt du noch Pinsel...

Als ich dich stürmisch umpfotelte, du ins Schwanken geraten bist, haben wir doch glatt das Regal mit den Parfüm Fläschchen umgestoßen.
Ich darf gar nicht an die entrüstenden Blicke der anderen Kunden denken *erröte*
Allerdings ist mir der anhaltende Geruch der verschiedensten Düfte noch schlimmer in Erinnerung ... bei einem gemeinsamen Schaumbad war der peinliche Vorfall aber schnell vergessen *kicher*

kurz vor unserer Heimkehr hat sich Pinsel dann noch am Strand einen Sonnenbrand an seinen entzückenden Öhrchen geholt - mein armer Schatz.
Die Crew der Royal Colour Point hatte zum Glück Joghurt an Bord. Damit habe ich sanft seine Öhrchen eingepfotelt - nach einigen Minuten konnte ich dann aber nicht widerstehen und hab *flüster* genüsslich seine Öhrchen abgeschleckt;-)

und dann ist uns noch etwas passiert...
bei einem unserer Landausflüge sind wir doch tatsächlich an einen FKK Strand getapst *erröten*
Wo war das noch gleich Pinselchen?
Auf Teneriffa Sallyne.
Ach ja.
Also ne, Zweibeiner können ja mitunter seeehr merkwürdig sein! Wir waren jedenfalls nicht bereit unser Fell zu rasieren!!! So sind wir schnell weiter gerannt *kicher*

weitere Details werden wir aber nun nicht verraten *zwinker* das wäre dann doch zu intim.

* zurück *